Zum Jahresende

Der Vorsatz, einfach mal öfter Danke zu sagen, ist allseits bekannt, aber eher spärlich umgesetzt. Wir nutzen die Gelegenheit und tun es einfach mal:

Für die Hilfe und Unterstützung, die zahlreichen positiven Feedbackmails bedanken wir uns von ganzem Herzen. Ihr habt alle dazu beigetragen, dass dieser Dienst für jeden kostenlos verfügbar ist und bleibt!

Leider ist das Ziel, den Betrieb 100% durch eure Unterstützung zu betreiben, auch dieses Jahr nicht erreicht worden. Aber allen Unterstützern möchte ich ein großes Dankeschön aussprechen. Der Betrieb wird auch in dieser schwierigen Zeit weiterhin privat finanziert!

Gruß Dev

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Wir wünschen Euch und euren Familien ruhige, besinnliche, friedliche und gesunde Weihnachtsfeiertage sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2023.

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr
Merry Christmas and a Happy New Year
Feliz Navidad y Próspero Año Nuevo
Buon Natale e Felice Anno Nuovo
Joyeux Noël et Bonne Année

Wir möchten uns bei dieser Gelegenheit euch für das Vertrauen in uns und unseren Dienst in den letzten Jahren bedanken!
Kleiner Reminder – Wir gehören zu keinem Unternehmen und finanzieren den Betrieb privat!
Um uns zu unterstützen findet ihr hier weitere Informationen.

euer Jabber.de Team

DDos Angriff / Downtime – behoben

Guten Morgen,
wegen eines DDos Angriffs ist/war der Service einige Zeit nicht erreichbar
Sobald die Angriffe nachlassen wird der Dienst wieder verfügbar sein!

Update: Wir sind in Rücksprache mit dem Provider, da der Server nicht wie geplant wieder ans Netz gekommen ist. Es besteht kein DDos mehr 😉

Update2: Ich warte weiterhin auf den Provider bzgl. Feedback wann der Server wieder am Netz sein wird. Leider sitze ich hier ebenso auf heißen Kohlen wie ihr :/

Update3: Leider hat der Server derzeit Probleme beim booten :/ – Wir untersuchen das Problem.

Update4: Boot Problem wurde identifiziert – Server ist wieder online. Es kann noch kleinere Unterbrechungen geben, bis alle wieder angemeldet sind.

lg, dev

Kurzer Hinweis – EU-Kommission & Chatkontrolle – Update

Am 30. März will die EU-Kommission ein Gesetzespaket gegen Kindesmissbrauch vorstellen, das die standardmäßige Durchsuchung aller Dateien auf den Handys aller Bürger:innen zur Folge haben könnte. Bürgerrechtsorganisationen stellen sich gegen diese Pläne…

Artikel + Updates auf:

Artikel auf https://netzpolitik.org
Artikel auf https://www.heise.de
Artikel auf https://www.golem.de

Updates vom  11.05.2022
Artikel auf https://stadt-bremerhaven.de
Artikel auf https://www.golem.de