XMPP Newsletter: Frohes neues XMPP-Jahr! 14. Januar 2020

Info: Jabber.de publiziert die deutsche Übersetzung des unter der CC by-sa 4.0 Lizenz stehenden XMPP Newsletter für die XSF Foundation. Den Originalartikel findest du hier.

Frohes neues XMPP-Jahr!

Willkommen beim XMPP-Newsletter für den Monat Dezember 2019. Entschuldigt, wir sind spät dran…

Tragt gern zu der Gemeinschaftsarbeit bei, deren Prozess vollständig dokumentiert ist.

Artikel

Whatsapp, Matrix oder XMPP – Das deutsche Bundesministerium des Innern sucht einen Instant-Messenger für die Bundesbehörden, während die deutsche Bundespolizei mit XMPP experimentiert. Sie verwenden einen auf Conversations basierenden Open-Source-Messenger names “MOKA”.

Fabian Sauter, bekannt als COM8 (und Entwickler von UWPX), hat seine Bachelorarbeit zum Thema “Smart Building Control with XMPP for IoT ” (Intelligente Gebäudesteuerung mit XMPP für IoT) abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch! Die Entwicklung wird mit dem Ziel eines offiziellen XEP fortgesetzt.

Der Verein Anoxinon e.V., der beabsichtigt, über Datenschutz und freie Software zu informieren und die Situation zu verbessern sowie einen XMPP-Server zu betreiben, sucht neue Vorstandsmitglieder.

Paul Schaub hat zwei Artikel geschrieben: Pitfalls for OMEMO Implementations – Part 1: Inactive Devices (Fallstricke für OMEMO-Implementierungen – Teil 1: Inaktive Geräte) Re: The Ecosystem is Moving (Re: Das Ökosystem ist in Bewegung) als Antwort auf Moxie Marlinspike’s Vortrag auf dem 36C3 (Moxie ist der Schöpfer von Signal)

Alex Gnauck schrieb über Vereinfachungen im Code der XMPP Library MatriX. Handler nutzen nun Pattern Matching.

Während des 36C3 im Dezember 2019 haben einige Leute die Idee zur Bildung einer SIG (Special Interest Group), die sich der End-to-End-Verschlüsselung widmet, in die Tat umgesetzt.

Newsletter Übersetzungen

 

Software Veröffentlichungen

Server

Die IgniteRealtime-Community veröffentlicht:

Clients und Anwendungen

Anu Pokharel, der Entwickler von Monal, hat erhebliche Änderungen an der MUC-Implementierung vorgenommen, die die Situation für Benutzer von iOS (4.1 und 4.2 und 4.2 final beta) und macOS (2.5 beta 1 2.5 beta 2) verbessert. Darüber hinaus wurden viele Fehler behoben (u.a. in HTTP-Upload) und das Endes der iOS9-Unterstützung eingeläutert.

Gajim hat seinen Entwicklungsbericht für Dezember 2019 veröffentlicht: altes Nachrichten-Dialogsystem, kompakter Tooltip beim Zeigen auf einen Gruppenchat in der Gajim Kontaktliste, neuer Assistent für Passwortänderung und Kontenentfernung, HTTP File Upload funktioniert jetzt asynchron mit der ‘libsoup’-Bibliothek, Fehlerbehebungen, Plugin-Aktualisierungen und Änderungen in python-nbxmpp.

Tigase hat BeagleIM 3.4 und Siskin IM 5.4 veröffentlicht: BeagleIM 3.4 ermöglicht das Setzen eines MUC-Raum-Avatars, vereinfacht die MUC-Raum-Einstellungen und behebt Fehler, während SiskinIM 5.4 ebenfalls Unterstützung für das Setzen eines MUC-Raum-Avatars bietet.

Movim 0.16.1 wurde veröffentlicht: Nutzer können nun Beiträge in verbundenen Chat-Räumen freigeben, die Communities Oberfläche wurde neu gestaltet, alle Nachrichten, die in den Eins-zu-Eins-Diskussionen gesendet wurden, können jetzt bearbeitet werden, die Videokonferenzfunktion wurde stark überarbeitet, und Fehler wurden behoben.

Entwicklungsversionen von Profanity 0.8.0 wurden mit konsistenten, farblich generierten Nicknamen (XEP-0392) und einer Trackbar veröffentlicht, mit dessen Hilfe man siehst, wo man beim Lesen aufgehört hat!

Goffi hat die SàT-Fortschrittsmitteilung 2019-W51 veröffentlicht: Unendliches Scrollen ist nun in Cagou implementiert, die von SàT verwendeten Erweiterungen der Kivy-Community sind nun wie jede andere Python-Dependency installierbar, Ende-zu-Ende-Verschlüsselung mit OMEMO und vieles mehr.

Bibliotheken (Libraries)

gloox 1.0.23 wurde als Wartungsversion veröffentlicht.

 

Google Summer of Code 2020 (GSoC)

Google Summer of Code 2020 ist angekündigt worden, einige XMPP-Projekte haben bereits Interesse an der Betreuung von Studenten gezeigt.

 

Extensions and specifications (Erweiterungen und Spezifikationen)

 

New (Neu)

XEP-0426: Character counting in message bodies

Version 0.1.0 von XEP-0426 (Character counting in message bodies) wurde freigegeben.

Zusammenfassung: Dieses Dokument beschreibt, wie Zeichen in Nachrichtentexten korrekt gezählt werden können. Dies ist erforderlich, wenn auf eine Position im Textkörper verwiesen wird.

Änderungsprotokoll: Gemäß des Ratsbeschluss (Council) zu Experimental (experimentell) befördert. (mb)

URL: https://xmpp.org/extensions/xep-0426.html

 

Proposed (Vorgeschlagen)

Character counting in message bodies

Titel: Character counting in message bodies Zusammenfassung: Dieses Dokument beschreibt die korrekte Zählung von Zeichen in Nachrichtentexten. Dies ist erforderlich, wenn auf eine Position im Textkörper verwiesen wird.

URL: https://xmpp.org/extensions/inbox/charcount.html

User-defined Data Transfer

Titel: User-defined Data Transfer Zusammenfassung: Diese Spezifikation schlägt einen einfachen Mechanismus vor, mit dem anwendungsspezifische Daten über XMPP übertragen können, ohne dass zusätzliche Arbeit für etwaiges Protokolldesign erforderlich ist. Es soll ein Bausteinsortiment bereit gestellt werden, das trivial zu implementieren ist und mit einer einfachen API gesteuert werden kann.

URL: https://xmpp.org/extensions/inbox/udt.html

MAM Fastening Collation

Titel: MAM Fastening Collation Abstract: Diese Spezifikation schlägt einen Mechanismus vor, mit dem MAM-Ereignisse, die Befestigungselemente enthalten, effektiv zusammengestellt werden können.

URL: https://xmpp.org/extensions/inbox/mamfc.html

Fallback Indication

Titel: Fallback Indication Abstract: Diese Spezifikation schlägt einen Mechanismus vor, mit dem Nachrichtenkörper als rein für Ausweichzwecke markiert werden können und daher von Vermittlern und allem, was den Rest der Nachricht interpretiert, ignoriert werden können.

URL: https://xmpp.org/extensions/inbox/fallback.html

Special Interests Group End to End Encryption

Titel: Special Interests Group End to End Encryption Abstract: Dieses Dokument schlägt die Bildung einer Sondergruppe (Special Interest Group (SIG)) innerhalb des XSF vor, die sich mit der Entwicklung von Ende-zu-Ende-Verschlüsselung im Rahmen des XMPP befasst.

URL: https://xmpp.org/extensions/inbox/sige2ee.html

 

Updated (Aktualisiert)

  • Version 0.13.2 von XEP-0280 (Message Carbons) wurde veröffentlicht.

  • Version 0.1.2 von XEP-0284 (Shared XML Editing) wurde veröffentlicht.

  • Version 0.2.1 von XEP-0328 (JID Preparation and Validation Service) wurde veröffentlicht.

  • Version 0.1.2 von XEP-0422 (Message Fastening) wurde veröffentlicht.

 

Vielen Dank an alle!

Dieser XMPP-Newsletter wird als Gemeinschaftsarbeit erstellt.

Vielen Dank an Wurstsalat, Echolon, Guus, MDosch für ihre Hilfe bei der Erstellung dieses Newsletters!

Bitte teilt die Neuigkeiten über “soziale Netzwerke”:

  • Twitter: https://twitter.com/xmpp

  • Mastodon: https://fosstodon.org/@xmpp/

  • LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/xmpp-standards-foundation/

  • Facebook: https://www.facebook.com/jabber/

  • Reddit: https://www.reddit.com/r/xmpp/

 

Lizenz

Dieser Newsletter wird unter der Lizenz CC by-sa veröffentlicht: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/

Veröffentlicht von nyco am 14. Januar 2020 – eingereicht unter Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.