Störung durch [ru] Spambot

Hiermit möchten wir euch über die Störung heute Vormittag Informieren.
Ein Russischer Spambot verursachte auf unserem Server ein extreme Last, die zu Verzögerungen und Beeinträchtigungen im Netzwerkbetrieb führte.

Leider war nicht direkt ersichtlich das hier ein Spambot ein Unwesen trieb, daher mussten wir verschiedene Szenarien prüfen bevor wir zu dieser Übeltäter kamen.

Inzwischen ist der Betrieb wieder sichergestellt.
Wir möchten uns bei allen Usern für den Ausfall entschuldigen – unser Anspruch an den Dienst ist heute nicht erfüllt worden. Wir arbeiten weiterhin an Stabilität und Zuverlässigkeit und hoffen ihr schenkt uns weiterhin Vertrauen.

Am Samstag werden wir ein Update auf die neue Prosody Version einspielen. Die Wartungsarbeiten beginnen ab 21:30 und werden ca. 30 Minuten andauern.
In diesem Wartungsfenster werden wir außerdem ein Module für AntiSpam einrichten, welches Nachrichten mit bekanntem Spam blocken wird.

danke dev

 

4 Gedanken zu „Störung durch [ru] Spambot

    • Ich bin selber frustriert über die Downtime. Aber nur aus solchen Situationen lernen wir die Stabilität zu verbessern.
      Auch wenn mir persönlich ein unterbrechungsfreier Betrieb lieber wäre 😉

  1. So ganz läuft die Sache leider noch nicht rund. Der Bildversand und der Versand von Sprachnachrichten ist heute (5.12) den ganzen Tag nicht möglich und bis jetzt
    (23:58) gestört.

    • Das liegt am Quota des Users.
      Wir haben den Speicherbereich angepasst und um 6 Uhr heute morgen den Serverdienst neugestartet.
      Damit sollte das Problem behoben sein (Quota von 200MB auf 1GB) erhöht.

      lg, Dev

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.